Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

enthaften, vb.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1411, Zeile 43 [Rahnenführer]
ENTHAFTEN vb.   gegenbildung zu verhaften vb. jmdn. aus der haft entlassen, befreien: 1681 der .. als ein könig von Polen hernach seiner sterblichkeit enthafftet worden Francisci trauer-saal 4,15. 1899 mittlerweile wurde Wawroch enthaftet lit. echo 1,1082. 1947 man verhaftet konspirierende SS-generale, .. aber enthaftet jene generale der wirtschaft Norden lehren 249.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
entgegenstehen erbrausen
Zitationshilfe
„enthaften“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/enthaften>, abgerufen am 16.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)