Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

enthaltsamkeit, f.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1416, Zeile 77 [Albrand]
ENTHALTSAMKEIT f.   abl. von enthaltsam adj. (?). mäßigkeit, abstinenz, zurückhaltung: 1701 die eilffte (frucht des geistes ist) die enthaltsamkeit, welche alle unordentliche wider gott .. lauffende begierlichkeiten .. bezähmet und zurück hält Ruysbroeck, schr. Uu2a. 1804 vorzüglich lebe in strenger enthaltsamkeit vom andern geschlechte Rademacher br. 194. 1975 daß wir uns im privaten konsum keinerlei hemmungen auferlegen, dagegen beim ausbau öffentlicher dienstleistungen größte enthaltsamkeit üben Liese umkehr 59.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
entgegenstehen erbrausen
Zitationshilfe
„enthaltsamkeit“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/enthaltsamkeit>, abgerufen am 28.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)