Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

entkohlen, vb.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1424, Zeile 47 [Horlitz, Albrand]
ENTKOHLEN vb.   gegenbildung zu verkohlen vb. kohle freisetzen, entziehen. im erstbeleg aus einem wortspiel entwikkelt und ohne zusammenhang mit dem folgenden: 1685 Kohlmanns Jacob hat zuleicht und schwer gewogen:/ Kuhlmanns Iacob hat nach gotteswink gezogen./ kühlmannisir, mein geist, das alle welt gekühlt/ alle welt entkohlt (d. i., vonKohlmann’ befreit) Kuhlmann kühlpsalter (1684)2,43. 1843 roheisen durch das umschmelzen .. zu entkohlen Karmarsch/H. techn. wb. 1,516. 1940 flüssiges roheisen durch einblasen von luft .. entkohlen Schmahl eisen 177.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
entgegenstehen erbrausen
Zitationshilfe
„entkohlen“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/entkohlen>, abgerufen am 24.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)