Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

entlangschleichen, vb.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1431, Zeile 27 [Horlitz, Albrand]
ENTLANGSCHLEICHEN vb.   zuss. mit entlang adv. einem verlauf folgend, parallel zu etwas schleichen, schlendern; intrans., selten refl.: 1796 hier schleichst du oft das thal entlang Thomson, jahreszeiten 52. 1977 er ist dem fuß der mauern entlanggeschlichen Halter nacht 199.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
entgegenstehen erbrausen
Zitationshilfe
„entlangschleichen“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/entlangschleichen>, abgerufen am 23.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)