Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

entlangschreiten, vb.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1431, Zeile 39 [Horlitz, Albrand]
ENTLANGSCHREITEN vb.   zuss. mit entlang adv. auf einem weg dahinschreiten, gemächlich einem verlauf folgen: 1841 wie sie die gasse entlang schritt, da dachte ich, so müßte ein altgriechisches marmorbild aussehen, das gehen könnte Stifter 1, ergbd. 27 S. 1974 daß auch die straße des fortschritts ihre schönheiten hat, wenn man sie besinnlich und in umgekehrter richtung entlangschreitet Bamm schöpfung 216.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
entgegenstehen erbrausen
Zitationshilfe
„entlangschreiten“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/entlangschreiten>, abgerufen am 26.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)