Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

entoutcas, m.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1452, Zeile 46 [Arbeitsstelle]
ENTOUTCAS m.   fremdwort aus frz. en-tout-cas m., das auf einer substantivierung der präpositionalverbindung en tout cas ‘in jedem fall’ beruht. verkehrssprachlich nur im 19. jh., als veraltet noch für 1927 mdal. bad. gebucht. als regen- und sonnenschutz dienender schirm: 1863 eine dame, .. den strohhut in der hand tragend, nur durch einen leichten en-toutcas geschützt Schücking actienges. 2,33. ⟨1895⟩ Johanna .. brachte ihr denn auch umhang, hut und entoutcas Fontane ges. w. (Berl. o.j.)I 9,132.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
entgegenstehen erbrausen
Zitationshilfe
„entoutcas“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/entoutcas>, abgerufen am 22.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)