Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

entpolitisieren, vb.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1453, Zeile 6 [Arbeitsstelle]
ENTPOLITISIEREN vb.   präfixbildung zu politisieren vb. 1 jmdm. das politische interesse nehmen, sich nicht mehr politisch engagieren: 1911 das proletariat entpolitisiert sich d. aktion 812. 1966 wenn breite schichten entpolitisiert und damit verführbar werden zeit 18,1. 2 etwas von politischem einfluß befreien: 1930 als .. dieser ganze fragenkomplex endlich entpolitisiert oder, besser gesagt, zumindest der sphäre .. der politik entrückt wurde Fleissig Planeuropa 145. 1975 die ganze diskussion muß endlich .. entpolitisiert werden Liese umkehr 167.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
entgegenstehen erbrausen
Zitationshilfe
„entpolitisieren“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/entpolitisieren>, abgerufen am 26.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)