Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

entrüstung, f.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1466, Zeile 49 [Rahnenführer]
ENTRÜSTUNG f.   abl. von entrüsten vb. 1 unmut, zorn: 1548 er .. moͤg allein alles sein vngluck .. an alle entruͤstung tragen vnd nit zu hertzen geen lassen Ryff architectur 191b. 1626 man hette auß dem gesichte, auß der entrüstung vnd auß den worten die sie beyde herauß stiessen nicht können vnterscheiden, welchen die sache am meisten betroffen Opitz Argenis (1626)1,32. 1711 die entrüstung oder unwillen, indignatio, ist ein geringer zorn, eine gattung hasses oder aberwillens Scheuchzer physica 2,344. ⟨1850⟩ der natürliche, vernünftige (egoismus) .. wehrt voll frommer entrüstung die bezeichnung des egoismus von sich ab R. Wagner (1871)3,86. 1974 die vorkommnisse, die aus dem kölner gefängnis ans tageslist drangen, haben in der bevölkerung keinen sturm der entrüstung ausgelöst Plack plädoyer 182. aufregung, verzagtheit: 1683 in welchem (haus) sich alles wegen des herren abwesenheit in grosser unruh und entrüstung befande Cervantes, don Qvixote 1,42. ⟨v1709⟩ der noch lebendige betrübte sich über .. den unverhofften todtfall seines bestens cammerathens, und zwar dergestalten, daß er so gar vor lauter unmuth und entrüstung zur h. weyhnacht=zeit nicht ein h. meß gelesen Abraham a s. Clara kramer-laden (1710)1,35. 2 geistige verwirrung: 1568 bey feysten vnd vollen leiben, da gibt es schwere koͤpff, .. schlefferig werden mit viel gewens, entrüstung deß verstands samt den gedancken Wirsung artzneyb. 462b. 1675 die volheit (völlerei) ist .. eine entristung des haubts, sie ist ein vndergang der 5 sin Abraham a s. Clara w. 1,250 ak.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
entgegenstehen erbrausen
Zitationshilfe
„entrüstung“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/entr%C3%BCstung>, abgerufen am 24.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)