Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

entreprise, f.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1459, Zeile 37 [Arbeitsstelle]
ENTREPRISE f.   lehnwort aus frz. entreprise f. ‘unternehmen’ , abl. von entreprendre vb. im frühesten beleg noch in der älteren frz. form entreprinse. 1 unternehmung. a militärische operation: 1616 entreprinse. ein anschlag Wallhausen kriegßmanual, epitome B2b. 1710 der gouverneur .. resolvirte .., die Frantzosen bey Guardaloup anzugreiffen. Vischer Oldmixon, America 657. b geschäftliche unternehmung: 1717 se. königl. maj. in Preussen .. (haben) einer solchen vornehmen person das general-directorium über dieses sehr wichtige werck aufgetragen, welche .. ein grosses vermögen (besitzt) ohne welches diese wichtige entreprise nimmermehr zu einem glücklichen effecte würde gebracht worden seyn Happe accise 14. 1886 daher brauchen die direktoren des Dresden = leipziger = eisenbahn = komitees sich weder zu wundern, noch können sie stolz darauf sein, daß ihre entreprise .. dort zweimal .. erwähnt worden ist Hagen eisenbahn 116. 2 als nomen actionis nur in den ebenfalls aus dem frz. übernommenen wendungen etwas in entreprise geben oder nehmen (donner, prendre à l’entreprise) eine arbeit vertraglich vergeben, eine vertraglich zu vergebende arbeit annehmen: 1805 in rücksicht dieser vom lande zu leistenden natural-lieferungen bemerke ich noch, daß es mir ein fehlerhaftes verfahren zu sein scheint, wenn dergleichen lieferungen in entreprise gegeben werden Stein br. 2,1,90 B./H. 1913 (die rüstungskonzerne) übernehmen die rüstungsausbeutung der .. welt gemeinsam .. in entreprise Liebknecht ges. reden (1958)6,292.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
entgegenstehen erbrausen
Zitationshilfe
„entreprise“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/entreprise>, abgerufen am 21.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)