Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

entresol, n.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1459, Zeile 63 [Arbeitsstelle]
ENTRESOL n.   lehnwort aus frz. entresol m. ‘zwischenstock’ , zunächst in der älteren frz. form entresole und mit der später durch den frz. s-plur. ersetzten dt. pluralendung. 1 im halbgeschoß gelegenes zimmer: 1757 in den entresolen oder halbzimmern, werden sie (brustmauern) wohl nur 2 fuß hoch gemacht Eggers kriegs-lex. 1,405. 1798 sollte man aber nicht die tischer lieber in die entresols bringen, die über der sessionsstube sind Goethe IV 13,247 W. 2 halbgeschoß, meist zwischen erdgeschoß und erstem stock: 1757 es wird auch das ganze geschoß, welches mit so niedrigen zimmern versehen, entresole .. genennet Eggers kriegs-lex. 1,769. 1898 die prinzessin .. empfing mich in einem dienerzimmer im entresol Bismarck gedanken 1,22 K. 1958 die witwe .. domizilierte .. nach dem tode des gatten im entresol, der leider etwas dunklen .. wohnung im zwischenstock Nelissen-H. häuser 333.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
entgegenstehen erbrausen
Zitationshilfe
„entresol“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/entresol>, abgerufen am 16.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)