Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

entrunzeln, vb.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1465, Zeile 55 [Rahnenführer]
ENTRUNZELN vb.   präfixbildung zu runzeln vb. von runzeln freimachen, glätten; meist vom sich entspannenden gesichtsausdruck: ⟨1741⟩ entrunzelt die bewölkten stirnen belustigungen d. verstandes 2(1742)237 Sch. ⟨v1809⟩ ihre sanfte stimme und ihr himmlischer blik entrunzelte sein ernstes gesicht Pfeffel pros. vers. (1810)7,65. 1985 der übersetzer entrunzelte sich vollends Werner sommertag 91.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
entgegenstehen erbrausen
Zitationshilfe
„entrunzeln“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/entrunzeln>.

Weitere Informationen …