Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

entsatz, m.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1469, Zeile 6 [Horlitz, Albrand]
ENTSATZ m.   mnd. entsat, -set; mnl. ontset, nnl. ontzet. abl. von entsetzen vb. vornehmlich militärisch (s. 1,2). 1 unterstützung, befreiung eines belagerten oder eingeschlossenen truppenteils durch verstärkung bringende truppen. zu entsetzen vb. 2 1476 des entsetz was do groysse noit,/ want man dayr was in kummer groit,/ ind man hedt do Nuyssz dorch all gebrech/ nyet halden moegen noch eyn wech Wierstrait historij 2649 M. 1723 alle aber, die interims-dienste angenommen, (sollten) nach erfolgtem entsatze mit ehren loßgelassen werden Stieff Robinson 1,304. 1971 hier hatte sich eine handvoll ausländer .. gehalten, bis der entsatz kam Mehnert China 180. auch allgemein befreiung aus mißlicher lage, entlastung von einer bürde: 1644 kriegete also mein (von schlägern bedrängter) guter Tubero keinen entsatz, gelangete aber endlichen zu seiner haußthüren vnd fiel halb tod alda nider G. A. Richter Desmarets, Ariana 1,40. 1871 sobald er (affe) aber seinen freund, den wärter, in gefahr sah, stürzte er nichtsdestoweniger zum entsatz herbei Darwin, abstammung 21,66. 2 zur unterstützung, befreiung eines belagerten oder eingeschlossenen truppenteils anrückende truppe. im anschluß an 1 ⟨1621⟩ deß nachts aber hat er herbey geschiffet vnd alle schiff deß endsatzes gefangen, daß nur ein eintziges ist entflohen Wallhausen camera (1623)96. 1806 daß keine nachricht von dem angelangten entsatze in die stadt kommen konnte Ch. W. Hoffmann kriegslisten (1805) 2,23. 1976 auf e[ntsatz] warten Duden wb. dt. spr. 2,705b. 3 schrecken, entsetzen. im anschluß an entsetzen vb. 3. selten: 1657 chach Abas. die nach dem tode siht entsetzt sich wenn er rufft. / Catharina. nicht dise die entsatz sucht in der to- dten=grufft Gryphius Catharina 337 TND. 1714 darzu ist an manchem ort ein gar frische gesunde lufft, allda man selten erfähret, daß pestis regiert habe; derohalber auch etliche wegen eines geringen schadens und entsatzes oder furcht dahin gehen Bräuner pest-büchl. 94.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
entgegenstehen erbrausen
Zitationshilfe
„entsatz“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/entsatz>, abgerufen am 20.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)