Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

entschädigung, f.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1470, Zeile 46 [Horlitz, Albrand]
ENTSCHÄDIGUNG f.   abl. von entschädigen vb. 1 wiedergutmachung, ersatz materieller einbußen, ansprüche; zu entschädigen vb. 1 1763 es sollen beiderseits alle feindseligkeiten, verluste, schäden .. in eine ewige vergessenheit gestellet werden, dergestalten daß man derselben weder jemals mehr gedenken noch dafür einige entschädigung .. fordern solle neueste fama 9,524. 1844 wie weit der einzelne bürger oder sein eigenthum dem staatswohl mit oder ohne entschädigung geopfert werden könne, ist gegenstand des innern staatsrechts Heffter völkerrecht 151. 1907 während die großgrundbesitzer Ulsters ihren tüchtigen landwirten beim aufgeben der pacht große summen als entschädigung für angebrachte verbesserungen zahlen mußten, erhielten die grundbesitzer des übrigen Irland ihren boden von jedem pächter in schlechterem zustande zurück Helmolt weltgesch (1899)9,13. 1994 individuelle entschädigungen zahlte das unternehmen nicht süddt. ztg. 124,5. 2 erstattung von auslagen, aufwendungen, bezahlung; zu erstatten vb. 3 1717 auch ihm jährlich vor seine inspection und direction freywillige discretion (entschädigung) gereichet werden mag kirchenordn Russland 33 S. 1871 er betrachtete alle gäste ohne ausnahme als leute die sich glücklich schätzen müßten, für mäßige entschädigung bei ihm aufnahme zu finden Bodenstedt erz. u. rom. 1,31. 1939 gelegentlich bedienen sich die banken dabei vermittler, die für ihre tätigkeit eine entschädigung, eine bonifikation erhalten, die wohl auch größeren abnehmern, z. b. versicherungsunternehmungen bezahlt wird A. Weber geld 168. 1958 eben verhandelte ich mit einer frau .. darüber, ob sie mir bei sich vorübergehend aufnahme gewähren wolle, wenn ich ihr als erste entschädigung meine beiden margarinewürfel überlasse Niekisch leben 379.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
entgegenstehen erbrausen
Zitationshilfe
„entschädigung“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/entsch%C3%A4digung>, abgerufen am 25.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)