Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

entsinnlich, adj.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1502, Zeile 39 [Rahnenführer]
ENTSINNLICH adj.   abl. von 2entsinnen vb. erinnerlich im gedächtnis: 1734 entsinnlich (adj.) recordabilis Steinbach wb. 2,612. ⟨1881⟩ anfang und verlauf seines traumes waren ihm nur dunkel entsinnlich Heyse ges. w. [1924]I 3,632. ⟨1925⟩ es ist mir gut entsinnlich, wie eines jahres einer .. jene fichten .. beraspelte Gagern birschen (1931)33.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
entgegenstehen erbrausen
Zitationshilfe
„entsinnlich“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/entsinnlich>, abgerufen am 24.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)