Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

entstauben, vb.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1508, Zeile 28 [Arbeitsstelle]
ENTSTAUBEN vb.   präfixbildung zu stauben vb. umlautformen nach der mitte des 20. jhs. nicht mehr bezeugt. staub entfernen: 1825 schönes abkühlendes und entstaubendes donnerwetter Schmeller tgb. 1,529 R. 1871 das kind wurde gekleidet .. mit der nämlichen accuratesse, wie meine wäsche gebügelt, oder meine zimmer entstäubt wurden François Reckenburgerin 2,246. 1965 der regisseur: ‘ich habe Shakespeare entstaubt’ spiegel 45,165.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
entgegenstehen erbrausen
Zitationshilfe
„entstauben“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/entstauben>, abgerufen am 24.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)