Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

enttragen, vb.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1515, Zeile 29 [Albrand]
ENTTRAGEN vb.   ahd. in(t)tragen, mhd. entragen. mnd. entdrāgen; mnl. nnl. ontdragen. präfixbildung zu tragen vb. 1 forttragen, wegnehmen. ahd.: 9.jh. asportat intre git ahd. gl. 4,4,5 S./S. a entziehen, entwenden, unrechtmäßig aneignen: ⟨1150/60⟩ dâ er (der teufel) mir dî guoten an- dâht/ sciere .. hât entragen vorauer sündenklage 2791 ATB. ⟨E14.jh.⟩ wen der .. zcolner begrifft, daz her den zcol entragen habe Rothe rechtsb. 222 R. 1526 ob sie (bücher) durch buechdiep haimlich entragen werden ader außkomen Luther brw. 4,130 W. ⟨M18.jh.⟩ daß .. ofters holz heimblich und unerlaubt enttragen und genomben worden öst. weist. 14,245. ⟨1873⟩ die inwohner der hütte fürchteten wohl nicht, daß jemand käme und ihnen etwas enttrage Anzengruber 20,179 C. b fortbringen, hinwegführen: ⟨u1330/40⟩ di brûdere/ .. slûgin ir (der feinde) dâ gnûc;/ dî andrin dî vlucht inttrûc Nicolaus v. Jeroschin kronike 16228 S. ⟨1577⟩ wo kam ein geweltig wasser .. und enttrueg den marchstein öst. weist. 11,208.dr. 1663 laß diese schaar (die engel)/ mich der gefahr/ auf treuer hand enttragen kirchenlied 5,76b F./T. – jünger noch poetisch: 1781/90 den göttergleichen Sarpedon enttrugen die edeln/ streitgenossen der schlacht Bürger s. w. 229a B. ⟨1910⟩ (die rosse) sprengten .., von toller todesangst enttragen, davon Spitteler frühling (1920)2,221. 2 befreien, entledigen: 1374 daz die paffheid .. alsuͦlichs zehenden .. fuͤrbasme entragen und erlazen werden dt. reichstagsakten 1,13. ⟨1455/70⟩ das sie hernach kriege vnd orloges entragen verlyben solt[en] Pontus 163 TSM. 1612 damit sei des lasts entragen wurden canonicalis portionis Mechtel limb. chr. 38 K. 3 sich entzweien. vgl. zertragen vb.: u1565 die von Nürnberg und ir bundtsgenoß .. haben sich etlicher spen und guͤter halben enttragen und einander überzogen (Augsb.) chr. dt. städte 33,136.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
entgegenstehen erbrausen
Zitationshilfe
„enttragen“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/enttragen>, abgerufen am 20.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)