Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

entwicklungsland, n.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1536, Zeile 3 [Horlitz, Albrand]
ENTWICKLUNGSLAND n.   zuss. mit entwicklung f. C. häufig im plur. im vergleich zu den industrienationen wirtschaftlich gering entwickeltes land. als lehnübersetzung von engl. developing country die ursprüngliche bezeichnung unterentwickeltes land (nach vorbild von engl. underdeveloped country) ersetzend: 1956 entwicklungsländer brauchen arbeitsplätze industriekurier 155,6. 1990 der traditionelle überschuß, den die Bundesrepublik im handel mit den außereuropäischen entwicklungsländern erzielt gött. tagebl. 245, wirtschaft.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
entgegenstehen erbrausen
Zitationshilfe
„entwicklungsland“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/entwicklungsland>, abgerufen am 26.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)