Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

entwicklungslehre, f.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1536, Zeile 12 [Horlitz, Albrand]
ENTWICKLUNGSLEHRE f.   zuss. mit entwicklung f. C. lehre von der weiterbildung, -entwicklung insbesondere der arten abstammungslehre: ⟨1868⟩ allerdings pflegt gerade diese vorstellung bei den meisten menschen, wenn sie zuerst mit der entwickelungslehre bekannt werden, den größten anstoß zu erregen Haeckel schöpfungsgesch. (1873)652. 1974 seine eigene vorstellung von der weltgeschichte war von einer naturwissenschaftlichen entwicklungslehre geprägt Birnbaum achtzig jahre 88.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
entgegenstehen erbrausen
Zitationshilfe
„entwicklungslehre“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/entwicklungslehre>, abgerufen am 22.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)