Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

entwicklungstendenz, f.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1537, Zeile 38 [Horlitz, Albrand]
ENTWICKLUNGSTENDENZ f.   zuss. mit entwicklung f. C. einem entwicklungsprozeß innewohnende, sich bei einem solchen prozeß abzeichnende verlaufsrichtung: 1906 die ganze breite der beiden allgemeinen entwicklungstendenzen (in der philosophie) von denen oben die rede war Lamprecht dt. gesch. (1891)8,49. 1977 eine entwicklungstendenz der arbeitswelt zum ‘besseren’ Ullrich technik 218.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
entgegenstehen erbrausen
Zitationshilfe
„entwicklungstendenz“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/entwicklungstendenz>, abgerufen am 28.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)