Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

entzweispalten, vb.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1554, Zeile 22 [Peperkorn]
ENTZWEISPALTEN vb.   zuss. mit entzwei adv. 1 zerspalten, durchtrennen; trans.: ⟨n1190⟩ in swelchen noten Hector rite/ er was im vaste mite/ vnzer in mitten enzwei gespilt Herbort 8887 F. 1568 mach stuck ongefar fingerlang, spalts entzwey, vnd thu den keren daraus Wirsung artzneyb. 628a. 1764 er .. spaltete demselben alsdann selbst den kopf entzwey Iselin menschheit 2,181. ⟨1930⟩ der schauspielerische verkleidungs- und verwandlungsurtrieb .. bot sich ihm ohne den geringsten beigeschmack .. dar; so stark, daß ihm die bürgerliche gepflogenheit, theater zu baun .. als etwas ganz und gar unnatürliches, spätes und entzweigespaltenes vorkam Musil mann 87 F. 2 auseinanderfallen, zerbrechen, sich spalten; intrans. und refl.: hs.u1430 und gerachten sich, das die schild enzwey spielten und die ring von den halßbergen zurbrachen Lancelot 2,138 DTM. 1582 tröst sie mich nit baldt,/ mein junges hertz mir damit entzwey spalt ambraser liederb. 268 LV. 1796 das blumenblatt hat eine aufrechte, stumpfe, entzweygespaltene oberlippe Schkuhr botan. hdb. (1791)2,146.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
entgegenstehen erbrausen
Zitationshilfe
„entzweispalten“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/entzweispalten>, abgerufen am 24.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)