Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

entzweistoszen, vb.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1554, Zeile 60 [Peperkorn]
ENTZWEISTOSZEN vb.   zuss. mit entzwei adv. 1 zerstören zerbrechen; trans.: ⟨n1190⟩ dem stiz er den munt enzwei/ daz er daz blvt vz spei Herbort 5304 F. 1522 darnach legt man in vff den buch, vnd stoszt im den rucken entzwei mit dem rad Pauli schimpf 273 LV. 1754 acht tage hernach solte er gehencket werden, er stosse sich aber .. im gefängniß den kopf entzwey Gleichmann gespräche 1,986. 1918 stieß nun die frau .. in der hast mit der gabel einen der krüge um oder entzwei, dann ergoß sich das wasser über die scheite und brachte das feuer zum verlöschen Gerisch volk 108. 2 auseinanderfallen; intrans.: ⟨1572⟩ vnd stoͤßt dir nicht dein hertz entzwey/ in schaden bringt dich laut geschrey Büttner Claus (1573)87.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
entgegenstehen erbrausen
Zitationshilfe
„entzweistoszen“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/entzweistoszen>, abgerufen am 22.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)