Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

enumeration, f.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1555, Zeile 38 [Peperkorn]
ENUMERATION f.   lehnwort aus lat. enumeratio f. vgl. frz. énumération f. aufzählung, (zeit)rechnung: 1612 welches geburt stehed in der quallenden angst .. biß ans ende diser enumeration oder jüngsten tag Böhme urschr. 1,66 B. 1772 ein buch, das die pflanzen einer gewissen gegend enthält, sollte in absicht der enumeration .. vollständig seyn frankf. gel. anzeigen 1,228 DLD. 1856 bekanntlich stützte die römische kirche die enumeration der einzelnen sünden auf den satz, daß .. Kliefoth abh. (1854)2,328. 1977 die themenformulierung reizt dazu, lediglich in eine wertungsfreie enumeration des bestehenden zu verfallen probleme kernenergie 35.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
entgegenstehen erbrausen
Zitationshilfe
„enumeration“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/enumeration>, abgerufen am 26.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)