Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

enzwerchs, adv.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1557, Zeile 13 [Peperkorn]
ENZWERCHS adv.   mhd. entwer(ch)es. gen. von enzwerch. der breite nach, schräg über etwas, durch etwas hin, quer zu einer längsrichtung: ⟨v1300⟩ sô in iendert ein halm entwerhes lît, sô scheltent, sô fluochent .. sie rehte als die tiuvele in der helle (bearbeitung) Berthold v. Regensburg 2,179 P./S. ⟨u1350⟩ er reit entwerhes in dem tan jüng. Sigenot 27,11 Sch. 1554 wenn ein nüwgeboren kind .. gar nach über entwaͤriß laͤge Ruef trostbuͤchle 52a.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
entgegenstehen erbrausen
Zitationshilfe
„enzwerchs“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/enzwerchs>, abgerufen am 26.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)