Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

Es wurden mehrere Einträge zu Ihrer Abfrage gefunden:

eozän, adj.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1558, Zeile 33 [Peperkorn]
EOZÄN adj.   lehnwort aus engl. eocene adj. gelehrte neubildung nach gr. ἠώς ‘morgenröte’ und καινός ‘neu’. das zeitalter des eozäns betreffend, zum eozän gehörend: 1865 petrefacten aus eocäner zeit besitzt die Schweiz in den sogenannten Glarner= oder Matter=schiefern ausland 38,1195a. 1933 die eozänen braunkohlen Seidlitz grundzüge 112. 1983 Duden dt. universalwb. 355b.

eozän, n.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1558, Zeile 40 [Peperkorn]
EOZÄN n.   substantivierung von eozän adj. die zweitälteste abteilung des geologischen zeitalters des tertiärs: 1908 der name e[ocän] wurde zuerst von Lyell (principles of geology, 1832) gebraucht Meyers konv.-lex. (1907)5,853b. 1979 wissenschaftler graben hier rund 50 millionen jahre alte .. säugetiere .. aus der zeit des mittleren eozäns aus süddt. ztg. 153,39.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
entgegenstehen erbrausen
Zitationshilfe
„eozän“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/eoz%C3%A4n>, abgerufen am 24.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)