Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

epos, n.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1568, Zeile 65 [Peperkorn]
EPOS n.   lehnwort über bedeutungsgleiches lat. epos n. aus gr. ἔπος n. großform epischer (besonders der helden-)dichtung in gehobener, meist gebundener sprache: 1797 ueber das epos, welches sie mir mitgetheilt, werde ich ihnen mehr sagen können Schiller br. 5,156 J. 1835 diese doppelte erscheinung macht uns nun wieder auf unser nationales epos, die Nibelungen, aufmerksam Gervinus national-lit. 1,86. 1975 der komische held .. fand seine größte gestaltung allerdings nicht im drama, sondern im epos Bloch experimentum 201.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
entgegenstehen erbrausen
Zitationshilfe
„epos“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/epos>, abgerufen am 24.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)