Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

Es wurden mehrere Einträge zu Ihrer Abfrage gefunden:

erbeigen, adj.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1590, Zeile 70 [Horlitz, Albrand]
ERBEIGEN adj.   mhd. erbeigen. mnd. erfēigen. zuss. mit erben vb. durch erbschaft besitzend: ⟨1215/6⟩ trâkeit unde leckerheit,/ huorgelust und trunkenheit./ die habent über in gewalt,/ er ist ir erbeigen halt (besitz) Thomasin 4288 R. 1549 2 hufen, .. die gehoren erbaigen der kirche oder gotshause zu Torten anhalt. landreg. 1,103 S. ⟨n1620⟩ ain ieder underthann, so erbaigen grund und poden under dem gottshaus hat öst. weist. 13,397. 1663 wer dich (in deinen kostbaren kleidern) von oben besiehet, solte wol meinen, wir hätten den gantzen spitze kram von Brüssel erb-eigen Gryphius lustsp. 70 LV. 1808 wegen des geringen tagewerks, das der arbeiter verrichtet, und gerade in dieser beziehung ist das erbeigne gesinde am theuersten keine erbunterthänigkeit 69. ⟨1880⟩ als ob es nichts ursprünglicheres, erbeigneres geben könnte als diese (sogenannte ‘deutsche tugend’) Nietzsche w. 1,964 Sch.

erbeigen, n.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1591, Zeile 9 [Horlitz, Albrand]
ERBEIGEN n.   mhd. erb(e)eigen. mnd. erfēigen. zuss. mit erben vb. ererbter und vererbbarer grundbesitz: ⟨u1280/5⟩ erbe eigen mag ein man baz behaben vor gerihte danne gekovffetes eigen schwabenspiegel 99b L. 1558 ain kloster, das do haͤtte aigne landtschafften, vnd grosse erbaigen Pegius de ivre emphyteutico 17a. ⟨n1620⟩ wer umb erbaigen clagen und seine sprüch suechen will, wie er dieselbig clag anfangen und enden soll öst. weist. 13,398.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
entgegenstehen erbrausen
Zitationshilfe
„erbeigen“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/erbeigen>, abgerufen am 28.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)