Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

erbreiten, vb.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1628, Zeile 28 [Peperkorn]
ERBREITEN vb.   mhd. erbreiten. präfixbildung zu breiten vb. 1 (sich) ausbreiten, verbreiten, um sich greifen: ⟨E12.jh.⟩ do sich do die christenheit irhub und erbreitete altdt. pred. 1,162 Sch.dr. 1545 als wunsam sich des geistes krafft/ erbreittet durch solch brüderschafft kirchenlied 3,944 W. ⟨v1601⟩ deß fewers flammen auß den schiffen/ erbreyten sich mit hellem glantz Spreng ilias (1610)220b. 1768 die christenseckt, die von galiläischen menschen erbreitet wurde Trautwein Stofel Dd4a. 2 weiter, breiter machen, werden; vergrößern, sich verbreitern: ⟨u1300⟩ vf daz ich nach der pine/ dort vor gote erschine/ vnde in die schone forme gots/ .. mine ougen wol erbreite passional 119,83 H. ⟨u1375⟩ denn so werden mir die wollust züflizzen, vnd mein hercze wirt sich wundern vnd erbreitet werden Johann v. Neumarkt 3,307 K. 1676 deßwegen geht bey so gestalteten bergen keine so grosse verändrung täglich vor, als wie bey den sand=bergen, welche, gleiche einem mal=zeichen, am bodem sich erbreiten, hingegen das haupt spitzig schärffen und schmälern Francisci lust-haus 435. 3 ausstrecken erstrecken: ⟨u1300⟩ manigen bovm der sinen ast/ dar vmme hette erbreitet passional 35,86 H. 1508 wie ain pfauw der seinen wadel erbraitet Geiler pred. 53d. 1700 in der gegend besagter stadt Querfurt erbreitet sich die so genandte esels-wiese Hosmann denck-mahl 1,104. 1780 es können ein und andere punkten ausgelassen werden, da das geschäft selbsten sich nicht so weitschichtig erbreitet Hinterberg erinn. 2,25. 1913 (bäume) heben den stamm/ und erbreiten das dach Zur Linde ges. w. (1910)4,36.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
erbpächter erlösungsidee
Zitationshilfe
„erbreiten“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/erbreiten>, abgerufen am 16.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)