Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

erbse-.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1634, Zeile 70 [Peperkorn]
ERBSE-. zuss. mit erbse. meist mit dem fugenelement -n-, gelegentlich ohne fugenelement mit elision.-brühe f.: ⟨1.h15.jh.⟩ meister Eberhard kochb. 92 F. 1781 Pestalozzi 2,114 B.-farben adj.: 1773 Pörner vers. (1772)3,77. ⟨1970⟩ Simmel Jimmy (1971) 19.-feld n.: 1702 Florinus oeconomvs 1,1/7,587b. ⟨1927⟩ Sohnrey dorf (1936)83.-groß adj.: 1542 Salat 62 B. 1965 frankf. allg. ztg. 273,16.-mehl n.: ⟨1590⟩ Bapst artzneyb. (1592) 2,61. 1922 nahrungsmittelb. 199 G.-schote f.: 1764 Gleichen reich d. pflanzen 1,55. 1967 presse 5813,VI.-stroh n. -suppe f.-wurst f.: ⟨1870⟩ Rindfleisch feldbr. 36 O. 1977 Grass butt 550.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
existenzbedingung
Zitationshilfe
„erbsenwurst“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/erbsenwurst>, abgerufen am 17.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)