Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

erdenwinkel, m.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1662, Zeile 63 [Albrand]
ERDENWINKEL m.   zuss. mit erde f. C. auch ohne fugenelement. abgelegenes gebiet der erde: 1681 wo findt man einiges volck, oder äussersten erd=winckel, da mans (evangelium) nicht gehört Francisci rechenschafft 62. 1779 es würde leicht seyn, noch manchen entlegenen erdwinkel, noch manche ferne insel zu durchirren Hirschfeld gartenkunst 1,115. ⟨1870⟩ war dieses noch der stille, unschuldige erdenwinkel, der von der welt nichts wußte Raabe 8,194 H. 1930 (New York,) wo die enttäuschten aller erdenwinkel von neuem stranden Kisch Amerika 56. 1976 Duden wb. dt. spr. 2,724b.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
erbpächter erlösungsidee
Zitationshilfe
„erdenwinkel“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/erdenwinkel>, abgerufen am 19.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)