Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

erdfläche, f.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1664, Zeile 62 [Albrand]
ERDFLÄCHE f.   zuss. mit erde f. C. älter auch mit fugenelement -en-. 1 erdoberfläche: 1675 die länge der erdfläche aber ist .. eine erstrekkung vom abend bis zum morgen Frankenberg schaubühne 1/3,16. 1764 man kann die eintheilung der länder und völker auf der erdfläche hieher rechnen, deren aenderung der historischen geographie nach und nach eine andre gestalt giebt Lambert organon 1,21. 1847 in der vertheilung des organismus auf der erdfläche gesetz und ordnung zu suchen A. v. Humboldt kosmos (1845)2,259. 2 bestimmtes stück boden, bestimmtes gebiet: 1757 wann nemlich .. die oberfläche des wassers mit dieser aufsteigenden erdfläche (böschung) .. parallel stehet Brahms deichbaukunst [1754]2,40. 1797 herr v. Wangenheim hat bemerkt, daß man von einer kleinen erdfläche in Deutschland so viel erndtet, als von einer größern in den Vereinigten Staaten von Nordamerika Bülow Nordamerika 2,13. 1819 die erdfläche, welche jene volksmasse (Israeliten) zu durchziehen hatte Goethe divan 2,135 ak.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
erbpächter erlösungsidee
Zitationshilfe
„erdfläche“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/erdfl%C3%A4che>, abgerufen am 23.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)