Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

erdgebunden, adj.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1666, Zeile 10 [Albrand]
ERDGEBUNDEN adj.   zuss. mit erde f. B, C. gehoben. an die erde, die realität gebunden nüchtern, real, realistisch: 1917 nicht die beiden gegenformen erdgebundener denkart sind zu befürchten: nihilismus und materielle gläubigkeit; .. Rathenau v. kommenden dingen 214. 1950 hier lernt der lehrling, vielleicht zum ersten male, den echten erdgebundenen geist des bauernhofes kennen Holtze/W. landwirte 287. 1966 die aufgaben der kommerziellen datenverarbeitung sind erdgebunden, zweckgebunden frankf. allg. ztg. 78,4. auf der erde lebend, auch schwerfällig, grob: ⟨1936⟩ die vögel .. überschauen auch bei ihrem flug in luftiger höhe weitere gebiete der landschaft als die erdgebundenen wesen Frisch du (1947)189. 1962 raupen sind, mit den ästhetischen maßstäben des durchschnittsmenschen gemessen, unschöne, erdgebundene ‘würmer’. schmetterlinge hingegen gelten als verkörperung schwereloser paradiesischer schönheit Wendt liebesleben 126.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
erbpächter erlösungsidee
Zitationshilfe
„erdgebunden“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/erdgebunden>, abgerufen am 18.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)