Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

Es wurden mehrere Einträge zu Ihrer Abfrage gefunden:

existenz-.

Fundstelle: Band 8, Spalte 2493, Zeile 55 [Schulz]
EXISTENZ-. subst.und adj. zuss. mit existenz. erst im 19. jh. häufiger. 1 subst. zuss.:-angst f.: 1961 spiegel 1,50. 1995 frankf. allg. ztg. 130,11.-basis f.: 1902 Sombart kapitalismus 2,217. 1972 ̌Sik weg 430.-bedingung f.-berechtigung f.-beweis m.: 1939 Bense mathematik 125. 1972 Nossack melodie 149.-form f.: ⟨1874⟩ Kürnberger ges. w. 1,20 D. 1975 Nossack mensch 206.-frage f.: 1846 Vischer aesthetik 1,170. 1975 Liese umkehr 35.-gefährdung f.: 1965 welt 276,1. 1970 Grewe spiel 31.-grundlage f.-gründung f.: 1965 spiegel 25,88. 1994 frankf. allg. ztg. 69,N5.-kampf m.: ⟨1832⟩ Radetzky denkschr. (1858)510. 1995 frankf. allg. ztg. 175,6.-minimum n.-not f.: 1932 Gogarten ethik 160. 1979 gött. tagebl. 88, sport. -philosophie f.: 1932 Jaspers philos. 1,27. 1995 frankf. allg. ztg. 48,25.-sicherung f.: 1919 grundschr. jugendbewegung 331 K. 1994 frankf. allg. ztg. 270,L5.-sorge f.: 1933 Liek welt 204. 1995 frankf. allg. ztg. 25,12.-weise f.: 1845 Rothe ethik 2,223. 1994 frankf. allg. ztg. 270,L1. 2 adj. zuss.:-bedrohend adj.: ⟨1919⟩ Kafka erz. [1946]244. 1976 Herbig kettenreaktion 417.-notwendig adj.: 1910 A. Weber kampf 142. 1975 Schelsky arbeit 280.-unfähig adj.: ⟨1878⟩ Schönerer 3,44 P. 1935 Redlich reklame 107.-vernichtend adj.: 1967 presse 5813,18. 1979 süddt. ztg. 152,I.

existenzbedingung, f.

Fundstelle: Band 8, Spalte 2493, Zeile 75 [Schulz]
EXISTENZBEDINGUNG f.   zuss. mit existenz f. häufig im plur. 1 (materielle) lebensgrundlage, lebensvoraussetzung: 1850 was er thun kann, hängt .. ab .. von der höhe, auf die der gegensatz der verschiedenen klassen getrieben ist, und von dem entwicklungsgrad der materiellen existenzbedingungen n. rhein. ztg. 276 B. 1940 zusammengewehter staub und erdkrume haben ihm (grashalm auf abraumhalde) notdürftigste existenzbedingungen gegeben H. Hartmann kohle 94. 1995 Grö- gerová und Hirsal sind ein paar, das natürlich an Simone de Beauvoir und Jean-Paul Sartre denken läßt. aber gerade dieser vergleich legt die unterschiedlichen intellektuellen und auch materiellen existenzbedingungen .. offen frankf. allg. ztg. 87,36. 2 grundlage des bestehens, vorhandenseins. häufig nähe zu 1: ⟨1856⟩ alle staatsmänner begriffen, daß .. für die orthodoxen christen Rußland zu seinem nutzen eine wahre moralische zerstückelung der souveränität des sultans erreichen wollte –eine zerstückelung, welche die existenzbedingungen einer souveränität tiefer beschädigt als der verlust der wichtigsten provinzen Bucher kl. schr. (1893)47. 1917 die allgemeine preisrevolution mit ihrer notwendigen verteuerung der ware arbeitskraft macht es zu einer existenzbedingung des kapitalistischen profits, die organische zusammensetzung des kapitals zu erhöhen Lensch weltrev. 12. 1978 die tatsache, daß bisher .. beide arbeitsmarktparteien die existenzbedingungen dieser staats- und gesellschaftsordnung auch in schwierigen konfliktsituationen beachtet und gewahrt haben, legt eine weitere feststellung nahe n. wege arbeitswelt 151 E.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
existenzbedingung
Zitationshilfe
„existenzbedingung“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/existenzbedingung>, abgerufen am 21.09.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)