Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

exogen, adj.

Fundstelle: Band 8, Spalte 2501, Zeile 52 [Schulz]
EXOGEN adj.   lehnwort aus frz. exogène adj. von außen kommend, äußerlich. vor allem in wissenschaftlichen kontexten verwendet: 1835 Heyse fremdwb. 1,354. 1956 es wäre gewiß einseitig, wenn man die individuelle entwicklung eines menschen in ihrer gesamtheit auf exogene einflüsse allein zurückführen wollte Scharmann arbeit 123. 1993 solche maßnahmen wirken nur gegen die einschleppung exogener keime frankf. allg. ztg. 285,N1.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
existenzbedingung
Zitationshilfe
„exogen“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/exogen>, abgerufen am 21.09.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)