Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

Es wurden mehrere Einträge zu Ihrer Abfrage gefunden:

experimental-.

Fundstelle: Band 8, Spalte 2511, Zeile 24 [Arbeitsstelle]
EXPERIMENTAL-. substantivische, selten adjektivische zuss. mit experimental. zahlreiche bildungen seit dem 18. jh. sind als lehnbildungen oder analogieformen zu engl. syntagmen mit experiment subst. zu bestimmen: -aufführung f.: 1975 Bieler mädchenkrieg 515.-didaktisch adj.: 1822 Goethe IV 35,293 W.-film m.: 1965 spiegel 43,156.-kur f.auf erfahrung beruhendes heilverfahren: 1643 Freytag melancholia 27.-naturlehre f.: 1764 J. F. Meyer vers. 238.-philosophie f.-physik f.-wissenschaft f.

experimentalwissenschaft, f.

Fundstelle: Band 8, Spalte 2511, Zeile 58 [Arbeitsstelle]
EXPERIMENTALWISSENSCHAFT f.   lehnbildung aus engl. experimental science. teilgebiet der naturwissenschaft, das sich in der forschung auf experimente stützt: 1907 so werden denn auch gegenwärtig alle disziplinen .. mit vorführung von experimenten gelehrt, um die wirkungen der naturkräfte dem zuhörer unmittelbar vorzuführen. in solchem sinn spricht man von experimentalwissenschaften Meyers konv.-lex. 6,220b. 1973 leider enthalten die attrappenversuche von Harlow einen für experimentalwissenschaften unentschuldbaren versuchsfehler Hassenstein verhaltensbiologie 33.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
existenzbedingung
Zitationshilfe
„experimentalwissenschaft“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/experimentalwissenschaft>, abgerufen am 21.09.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)