Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

exponieren, vb.

Fundstelle: Band 8, Spalte 2517, Zeile 66 [Arbeitsstelle]
EXPONIEREN vb.   lehnwort aus lat. exponere. vb. 1 belehrend erklären, übersetzen: hs.M14.jh. du steis inde lies hie eynen brief/ .. wurcz du ne selver duden/ int entliche exponieren kreuzensteiner passionssp. 18 S. ⟨1464⟩ hett nu Cristus gesuͦcht das brote mit betteln, als dann die hailigen lerer den yetz geschribnen spruche also exponierent vnd vslegent Niclas v. Wyle translationen 189 LV. ⟨1562⟩ wie man kindern im Terentio dergleichen vnuerbluͤmete spruͤch zum latein mit schoͤnen historien .. pflegt zu exponirn vnd erkleren Mathesius Sarepta (1571)197b. 1690 weiter lernete ich auch exponiren die collectas: quaesumus, die wir sind Happel academ. rom. 475. 1772 der abt hat erst den Terenz für schüler exponirt, nun wollte er ihn auch den dames zu lieb übersetzen; wer aber einmal zum exponiren gebohren ist, wird nie übersetzen frankf. gel. anzeigen 1,237 DLD. 1841 unter anderm exponierte Steinheil: Fraunhofer hat bewiesen, daß .. wärme blos bewegung ist Schmeller tgb. 2,309 R. 1927 diese these gilt es zu rechtfertigen in der absicht, das ontologische problem der geschichte als existenziales zu exponieren Heidegger sein 382. 1959 erst Hegel ist derjenige denker, der das neue logische problem .. in seinen grundzügen korrekt exponiert Günther idee 1,310. etwas künstlerisches entwerfen, erläuternd darstellen: 1820 der einzelne wie die masse exponirt sich bei’m auftreten gleich auf der stelle Goethe I 41,1,205 W. 1905 die wunderbaren reden des eingangs, in denen der todgeweihte seinen zustand und was ihn erklärt, .. seinen eingeatmeten und auf seine welt zurückgeatmeten fluch exponiert Borchardt reden 97 B. 1975 als einakter hat Lessing sein lustspiel angelegt: in richtiger dramaturgischer erkenntnis, daß eine statische .. bühnensituation .. nur in einer einzigen aktion .. gleichzeitig exponiert und demonstriert werden muß H. Mayer aussenseiter 333. 2 ungeschützt aussetzen. a ohne betreuung, schutz alleinlassen: 1479 desgleich mag man auch exponirn/ die kind pey den gifftigen thirn Folz reimpaarsprüche 27,287 F. 1623 aber hiedurch nichts erlangt, als daß sie (die Calvinisten) .. sich selbst zum spott vnd hohn dem gantzen reich exponirt acta mansfeld. 106. 1754 alle deiche, die noch nicht im stande sind, solche grosse und starke sturm=fluthen auszuhalten, und der beschädigung vom wasser so sehr exponiret, müssen so bald möglich, in solchem guten stande gesetzt werden Brahms deich-baukunst 1,)(2b. ⟨1801⟩ so könnte ja gar keine scharlachepidemie je entstanden seyn, weil kein kind vernünftiger .. eltern jemals wissentlich der ansteckung exponirt werden wird Hahnemann schr. 1,219 S. ⟨1929⟩ Konstantin hat einen kleinen grippefall und fieber und möchte sich lieber nicht exponieren, um morgen reisefertig zu sein Borchardt erz. 128 B. 1995 ganz held seiner zeit, hat er .. sich niemals durch dezidierte ansichten exponiert frankf. allg. ztg. 35,36. b verändernden, wirkenden einflüssen zugänglich machen: 1803 bei beobachtung dieser vorschriften ist unser winter ein beförderungsmittel der gesundheit und des lebens, besonders wenn man sich schon zuvor im herbst .. oft einer mäßigen kälte exponirt Styx arzneiwiss. 1,56. ⟨1917⟩ die fig. 45 zeigt einen teil eines tropfens, der mehrere stunden zu dieser zeit vor dem fenster der luft exponiert war Molisch vortr. (1920)218. belichten; in der photographie: 1852 je blässer und monotoner das negative bild ist, desto kürzer müssen die bilder exponirt werden Martin photographie 77. 1940 man betrachtet die fertig exponierte ölhaut in diffusem tageslicht und sieht dann das spektrum dargestellt durch farben dünner blättchen Pohl optik 76. 3 in ein amt einsetzen, auf eine stelle entsenden: ⟨1510/30⟩ Otto .. solde erlangen confirmacionem vor hern Thomam, der vom homeister exponirt war Grunau preuss. chr. 1,295 P. 1790 durch die mehrere jahre her .. kann man eben nicht sagen, dass viele klagen über diessfällige excessen von exponirten religiosen hierorts vorgekommen seien font. rer. austr. II 74,208. 1849 die amtsgebiete der regierungs=commissäre sind in bezirke unterzutheilen, in welchen die dahin exponirten bezirks=commissäre die geschäfte der politischen administration zu besorgen haben arch. gesetzgebung bundes-staaten 1848/9 1,307 R. 4 erkennbar machen, werden, hervortreten. a sichtbar aufstellen, ausstellen: 1713 dieser tagen begab sich alhier eine sehr artige avanture, da sich nemlich ein drechsler unterstanden, unter allerhand bildern .. auch höltzerne advocaten .. zum feilen kauff zu exponiren berl. geschrieb. ztg. 65 F. 1805 warum hast du denn den Rudolf zu der ausgabe mit dem glasschrank verleitet? wird nicht der schatz zu sehr neugierigen augen exponiert, und wäre stille eingezogenheit nicht besser gewesen? J. Grimm brw. jugendzeit 54 Sch. ⟨1900⟩ Pötzl ließ von verschiedenen versuchspersonen in zeichnung fixieren, was sie von einem tachistoskopisch exponierten bild bewußt aufgefaßt hatten Freud ges. w. 2/3,188 F. b sich öffentlich für jmdn. einsetzen über etwas äußern: 1782 er (der fürst) der von seinen nachbarn ohnehin so unendlich gedrückt wird, kann denken: was bleibt mir übrig? einer muß sich exponieren in: Carl A. v. Weimar polit. brw. 1,78 A. 1869 aber sie wissen ja, wie in dieser angelegenheit bereits geklatscht worden ist und daß Miklosich wol einiges recht hat demnach, sich nicht exponiren zu wollen, oder wie er sagt: durch sein urteil niemand schaden zu wollen Scherer brw. 353 L. ⟨1930⟩ jeder der beiden muß sich real .. restlos exponieren und sich eben dadurch real als vom andern begrenzt erfahren Buber leben (1947)138. 1976 daß Newton sein zurückgezogenes gelehrtenleben unterbrach, daß er sich .. auf der politischen bühne exponierte, kann als indiz genommen werden, wie sehr die krisensituation seine ängstliche natur überkam F. Wagner Newton 69. c in partizipialer verwendung hervorgehoben, besonders wichtig: ⟨1910⟩ denn jede verfehlung auf diesem exponierten posten engagiert die partei im ganzen und ist geeignet, sie unendlich mehr zu kompromittieren und zu schädigen Luxemburg ges. w. 3,450 Z./W. 1997 an exponierter stelle gelegen, erhebt sich der scheinbar mittelalterliche gebäudekomplex frankf. allg. ztg. 27, bilder u. zeiten 2.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
existenzbedingung
Zitationshilfe
„exponieren“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/exponieren>, abgerufen am 23.09.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)