Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

Es wurden mehrere Einträge zu Ihrer Abfrage gefunden:

export-.

Fundstelle: Band 8, Spalte 2519, Zeile 31 [Arbeitsstelle]
EXPORT-. substantivische, selten adj. zuss. mit export. die bildungen entsprechen teilweise engl. syntagmen mit export subst.:-artikel m. -firma f.: ⟨1901⟩ Th. Mann ges. w. [1960]1,62. 1968 n. zürcher ztg. 88,47.-geschäft n.-gut n.: 1931 Reiners wirtschaft 1,24. 1995 frankf. allg. ztg. 141,37.-handel m.-industrie f.-land n.: 1937 probleme wirtschaftsleben 135. 1968 n. zürcher ztg. 88,28.-orientiert adj.: 1965 welt 232,9. 1977 probleme kernenergie 131.-prämie f.-überschuß m.: 1930 Fleissig Planeuropa 117. 1977 probleme kernenergie 134.

exportartikel, m.

Fundstelle: Band 8, Spalte 2519, Zeile 39 [Arbeitsstelle]
EXPORTARTIKEL m.   zuss. mit export m. waren, produkte die exportiert werden: 1845 mit andern exportartikeln blieb es unverändert .., so daß, nach Nordeuropa wenigstens, fast nichts verschifft wird Schiebe correspondenz 32. 1925 die baumwolle war der wichtigste exportartikel Braun lebensversicherung 301. 1978 ein beispiel aus jüngerer zeit finden wir 1974 in Sansibar, wo gewürznelken zu einem der wichtigsten exportartikel des landes geworden waren Schneider, klima 303.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
existenzbedingung
Zitationshilfe
„exportartikel“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/exportartikel>, abgerufen am 05.12.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)