Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

exposé, n.

Fundstelle: Band 8, Spalte 2520, Zeile 48 [Arbeitsstelle]
EXPOSÉ n.   lehnwort aus frz. exposé m. mündliche oder schriftliche stellungnahme als vorlage, entwurf: 1779 auf ein simples exposé entschied er (professor de Saussure) zu unserm grossen vergnügen, dass wir ohne die geringste fahr noch sorge den weeg in dieser so gut als in einer frühern jahrszeit machen könnten Goethe IV 4,119 W. 1892 vor kurzem ist indeß eine arbeit aus der feder eines anarchisten erschienen, .. die mehr als ein exposé einzelner anarchistischer anschauungen sein will n. zeit 10,1,360. 1975 bereits am 15. märz 1949 reichte ich der deutschen verlagsanstalt in Stuttgart ein entsprechendes exposé ein Studnitz seitensprünge 312.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
existenzbedingung
Zitationshilfe
„exposé“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/expos%C3%A9>, abgerufen am 05.12.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)