Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

exquisit, adj.

Fundstelle: Band 8, Spalte 2524, Zeile 16 [Katzmann]
EXQUISIT adj.   lehnwort aus lat. exquisitus adj. ausgesucht vorzüglich, erlesen: ⟨1615⟩ ist nicht .. Cicero das verderben der Römer mit jhrer .. exquisiten eloquenz .. gewesen? Messerschmid kluge narrheit (1622)85. 1715 die Römer .. brachten .. 200000. menschen .. durch exquisite martern um das leben Diebolt hist. welt 1417. 1897 ein schuss .. mit .. der auftreffgeschwindigkeit von 600 m bewirkt eine exquisite trichterform des ausschusses Köhler kriegswaffen 1,180. 1988 vor tagen sind sie beide in einem exquisiten modesalon gewesen, und dort hat sie ein kleid anprobiert, topschick und höllisch teuer Pieske traumfrau 229.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
existenzbedingung
Zitationshilfe
„exquisit“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/exquisit>, abgerufen am 28.11.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)