Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

fügsam, adj.

Fundstelle: Band 9, Spalte 1195, Zeile 7 [Bartels]
FÜGSAM adj.   mhd. vuocsam. abl. von fügen vb. 1 angemessen, geeignet: ⟨E13./A14.jh.⟩ volliu vreude sî ein lûter consciencie, diu einen înfluz habe, der der nâtûre fuocsam sî dt. mystiker 2,536 P. ⟨1349/50⟩ wer seinen leip mit öl salbet, des leib wirt füegsam zuo künftiger arbait Konrad v. Megenberg b. d. natur 336 P. ⟨1483⟩ aber kein andere erloͤsung waͤr vns als fůgsam gewesen als dise erklerung d. gelaubens (1485)37a. ⟨1534⟩ diß land ist dem vihe mehr dann dem treyd gewegen vnd fůgsam Franck weltb. (1542)61b. 1570 es sol der richter, wann es im fuegsam oder notturft ist, .. zwen oder drei geschworn zu im nemen öst. weist. 9,722. ⟨1605⟩ welcher maister oder khnecht deß zimmerhandtwerchs an den jahrstag sich nit bey der zechleith raitt vnd auf der herberg fündet vnd solches seines außbleibens nit fuegsambe vrsach oder vrlaub hatt, .. der ist zu straff verfahlen zween vnd sübenzüg pfening font. rer. austr. III 2,106. 1695 dem äusserlichen schein nach kan man fugsam dieses werck nicht schimpffen oder verwerffen Abraham a s. Clara Judas (1686)4,168. ⟨v1709⟩ die wohlschmäckende blum ehren=preiß Paulus, deme fügsamb dieses kan zugeeignet werden: .. ders., kramer-laden (1710)1,104. 2 nachgiebig, gefügig; willig. vor dem 19. jh. selten: 1348 ich Heinrich vnd mein suͤn Chuntz vnd Hans .. tun chunt ..: daz .. vnserr lieben gnedigen herren .. ainen aus vnserm gesleht, .. der in oder irrer herschaft fugsam ist, kisen wellen mon. zoller. 3,176. ⟨1464/75⟩ und ob im seiner gesellen oder taglöner einer oder mer nit fügsam, gefellig oder eben were, das sol er der stat paumeister zu wissen thun Tucher baumeisterb. 34 LV. 1625 wover ain oder mer manns- oder weibspersonen forderist der oberkait .. einzulassen nit gefellig, fuegsamb oder leidenlich, .. von denen soll man gar kain einkaufsgelt begern öst. weist. 3,79. 1793 gab sie darauf dem genossen Deïpylos, den er vor allen/ jugendfreunden geehrt, weil fügsames sinnes sein herz war Voss Homer 1,121. 1838 ihm lag daran, einen seinen wünschen fügsameren mann den päpstlichen stuhl besteigen zu sehen hist.-polit. bl. 1,47. 1860 so empfing Michelangelo in dem alter, in dem der fügsame geist des menschen der tiefsten .. eindrücke fähig ist, eine erziehung H. Grimm Michelangelo 1,107. 1919 sie (bevölkerung) war fügsam und hat sich, wie es auch unseren ansichten entsprach, nicht an dem kampf beteiligt Ludendorff kriegserinn. 53. 1997 Lilic .. hat sich als fügsamer diener des serbischen herrschers Milosevic erwiesen frankf. allg. ztg. 232,16.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
furagelieferung
Zitationshilfe
„fügsam“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/f%C3%BCgsam>, abgerufen am 02.08.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)