Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

führung‐.

Fundstelle: Band 9, Spalte 1232, Zeile 38 [Stöwer]
FÜHRUNG‐. insgesamt ca. 180 meist nominale zuss. mit führung f. vereinzelte bildungen seit dem 17. jh., starke produktivität erst im 20. jh. zuss. stets mit fugenelement ‐s‐: ‐anspruch m. (zu 6, 12): 1932 Gerhart zukunft 109. 1976 Herbig kettenreaktion 174. ‐art f. (zu 5): 1684 Kuhlmann kühlpsalter 1,192. ‐aufgabe f. (zu 5, 6): 1938 Schirach rev. 41. 1979 zeit 24,33. ‐begabt adj. (zu 6): 1936 Günther führeradel 85. ‐ebene f. (zu 6): 1964 Junckerstorff unternehmensführung 49. 2003 süddt. ztg. 20,52. ‐eigenschaft f. (zu 6): 1964 Junckerstorff unternehmensführung 158. 2003 süddt. ztg. 247,22. ‐gremium n. (zu 6): 1955 Leonhard rev. 402. 2003 süddt. ztg. 1,20. ‐gruppe f. (zu 6): 1961 spiegel 53,23. 2003 süddt. ztg. 161,22. ‐kader m. (zu 6): 1962 europa-arch. 1,74 C. 2003 süddt. ztg. 115,7. ‐kraft f. (s. d.). ‐kreis m. (zu 6): 1947 Norden lehren 39. 1976 Mehnert jugend 72. ‐krise f. (zu 6): 1951 Görlitz 2. weltkrieg 1,88. 2003 süddt. ztg. 99,6. ‐macht f. politische und wirtschaftliche spitzenposition eines staates gegenüber anderen staaten: 1943 jb. seeinteressen 26,194 N. 2003 süddt. ztg. 23,8. ‐organ n. (zu 6): 1964 Keesing’s arch. 34,11079b. 2003 süddt. ztg. 240,VI/37. ‐position f. (zu 6, 12): 1964 Junckerstorff unternehmensführung 248. 2003 süddt. ztg. 16,49. ‐qualität f. (zu 6): 1964 Keesing’s arch. 34,10993b. 2003 süddt. ztg. 21,42. ‐rolle f. (zu 5, 6, 12). erstbeleg aus dem bereich der technik: 1829 Bernoulli baumwollenspinnerei 208. ⟨1943⟩ Weizsäcker diesseits [1950]56. ⟨1977⟩ universität heute 251 F./H. ‐schicht f. (zu 5, 6, 12). vgl. führerschicht f.: 1950 Görlitz generalstab 79. 1978 n. wege arbeitswelt 88 E. ‐schwäche f. (zu 6): 1976 Höhne Canaris 194. 2003 süddt. ztg. 211,1. ‐spitze f. (zu 6): 1958 spiegel 33,6. 2003 süddt. ztg. 11,22. ‐stab m. (s. d.). ‐stil m. (zu 6): 1961 spiegel 49,53. 2003 süddt. ztg. 22,46. ‐tor n. (zu 12): 1965 welt 254,15. 2003 süddt. ztg. 42,27. ‐wechsel m. (s. d.). ‐zeugnis n. (s. d.).

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
furagelieferung
Zitationshilfe
„führungsrolle“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/f%C3%BChrungsrolle>, abgerufen am 03.12.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)