Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

furierschütze, m.

Fundstelle: Band 9, Spalte 1325, Zeile 55 [Harm]
FURIERSCHÜTZE m.   zuss. mit furier m. dem furier zugeteilter soldat: 1643 in der ailften stund .. kumbt ain furierschüz .., bringt schreiben und ordinanz, allda zue comparieren, fur fuoßvolk daß winterquatier zue formieren Bürster schwed. krieg 119 W. 1666 den 12. juny kamen die fourierschüzen .. zur abholung der wöchentlichen contribution qu. Hof (1896)309 M. 1702 die leib und fourir-schützen .. werden bisweilen zur prima plana gerechnet, an vielen orten aber auch nur unter die gemeine geschrieben Gruber kriegs-disciplin 14. 1757 fourier-schützen, sind gemeine, so dem fourier in bestellung und ausrichtung seines diensts .. hülfe leisten Eggers kriegs-lex. 1,937. 1802 in betreff der militär-handwerker .. u. d. gl. hat es bey der bisherigen capitulation von drey jahren zu verbleiben; so wie es den hauptleuten vorbehalten bleibt, mit den fourierschützen .. eine capitulation einzugehen in: Frauenholz heerwesen (1935)5,422. 1856 auf schmalen schultern saß dem fourierschützen Kronenbitter .. ein enorm großer kopf Scherr Schiller 1,196.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
furagelieferung
Zitationshilfe
„furierschütze“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/furiersch%C3%BCtze>, abgerufen am 03.12.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)