Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

fusionieren, vb.

Fundstelle: Band 9, Spalte 1347, Zeile 69 [Harm]
FUSIONIEREN vb.   abl. von fusion f. sich zusammenschließen. überwiegend in der wirtschaft: 1885 ich hoffte bisher, daß die fusionierten pariser gesellschaften (3 Edison, Fontaine, Gramme usw.) unser geschäft übernehmen sollten Siemens lebensbild 2,847 M. 1925 von 1844–1867 liquidierten oder fusionierten 230 englische lebensversicherungsgesellschaften Braun lebensversicherung 260. 1979 so schnell, wie an der spitze der unternehmenshierarchie fusioniert wird, kann von unten neues nicht nachwachsen frankf. allg. ztg. 31,11. 2003 eine neugliederung des bundesgebiets .. wurde schon 1966 von einem verwaltungswissenschaftler aus Speyer vorgeschlagen. deshalb wollten Berlin und Brandenburg 1996 fusionieren freitag 7,5.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
furagelieferung
Zitationshilfe
„fusionieren“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/fusionieren>, abgerufen am 03.12.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)