ebendeshalb

GrammatikKonjunktion
Aussprache
Worttrennungeben-des-halb
eWDG, 1967

Bedeutung

gerade, genau deshalb
Beispiel:
er fühlte sich nicht wohl, (und) ebendeshalb war er nicht mitgegangen

Thesaurus

Synonymgruppe
das ist es ja gerade! · drum! · eben drum! · ebendeshalb · ↗ebendeswegen · genau deshalb · genau deswegen  ●  eben deswegen  Hauptform
Assoziationen
  • (das) hab ich (doch) immer schon gesagt · (genau) meine Rede · genau was ich sage · hab ich's nicht gesagt? · sag ich's doch  ●  sag ich doch  ugs. · wollte ich auch g(e)rade sagen  ugs.
  • genau das meine ich!  ●  das hab ich (dir) doch gleich gesagt!  ugs. · das ist es ja gerade!  ugs. · du sagst es!  ugs. · eben!  ugs. · ebent!  ugs. · hab ich (dir) das nicht gleich gesagt?  ugs. · ja genau!  ugs. · meine Rede!  ugs. · sag ich doch!  ugs.
Zitationshilfe
„ebendeshalb“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/ebendeshalb>, abgerufen am 17.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
ebenderselbe
ebender
ebendasselbe
ebendas
ebendarum
ebendeswegen
ebendie
ebendiese
ebendieselbe
ebendieser