Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

ebensolch

Grammatik Demonstrativpronomen
Worttrennung eben-solch
Wortzerlegung eben2 solch
eWDG

Bedeutung

genau solcher, solche, solches
Beispiele:
das ist ebensolcher Wein, wie wir ihn gestern getrunken haben
ich habe ebensolche Kopfschmerzen wie du
Es gab eine Mutter Berger mit ebenso langem Hals und ebensolchen hervorquellenden Augen [ SeghersDie Toten6,255]

Thesaurus

Synonymgruppe
derartige · dergleichen · derlei · dieserart · ebensolch (undekliniert) · ebensolche · solche · solcherart · solcherlei · wie diese  ●  dererlei  geh. · solch (undekliniert)  geh.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›ebensolch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das konturlose Weiß ging in ein ebensolches Schwarz über, dann wieder in Weiß, wieder in Schwarz. [Die Welt, 07.08.1999]
Sie zeichnet sich durch einen schwerfälligen Gang und ebensolchen Flug aus. [Süddeutsche Zeitung, 20.04.1999]
Doch auf die hehren, programmatischen Absichten ließen bislang nur die Architekten ebensolche Taten folgen. [Der Tagesspiegel, 02.02.1999]
An Tisch 7 sitzt eine versaute Jugend, an Tisch 13 eine ebensolche Ehe. [Süddeutsche Zeitung, 10.01.2004]
Und ein ebensolcher Spielertyp fehlt der SpVgg schon seit langem. [Süddeutsche Zeitung, 03.04.2002]
Zitationshilfe
„ebensolch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/ebensolch>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
ebenso wohl
ebenso wenig
ebenso weit
ebenso viel
ebenso sehr
ebnen
ebullioskopisch
echappieren
echauffieren
echoartig