Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

efeuumrankt

Grammatik Adjektiv
Worttrennung efeu-um-rankt
eWDG

Bedeutung

Beispiel:
ein efeuumranktes Haus, Fenster

Verwendungsbeispiele für ›efeuumrankt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch so romantisch diese efeuumrankten Lehranstalten heute erscheinen, so eng war damals das Curriculum. [Die Zeit, 15.12.2008, Nr. 50]
Manchmal durchfuhren wir Orte, deren efeuumrankte Häuser in hübsch verwilderten Steingärten standen – sie schienen seit Jahren verlassen zu sein. [Der Tagesspiegel, 13.06.1998]
Ein Fußweg an der efeuumrankten Apotheke vorbei läßt sie in einer Minute erreichen. [Erwin Hemke, Neustrelitzer Seengebiet Wesenberg-Mirow-Fürstenberg: Berlin-Leipzig: VEB Tourist-Verlag 1979, S. 32]
Doch hinter einem efeuumrankten Innenhof breitet sich ein Gesamtkunstwerk aus. [Die Zeit, 21.09.2009, Nr. 38]
Uns leuchtet eine Ruine zwischen efeuumrankten Akazien entgegen, der zerbrochene Stein ist gelb und verwittert rasch. [Die Zeit, 07.12.2007, Nr. 50]
Zitationshilfe
„efeuumrankt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/efeuumrankt>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
efeugrün
efeubewachsen
efeubekränzt
efeuartig
editorisch
efeuumwachsen
efeuähnlich
effekthascherisch
effektiv
effektivieren