Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

effekthascherisch

Grammatik Adjektiv
Worttrennung ef-fekt-ha-sche-risch
Wortzerlegung Effekthascher -isch
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

abwertend von Effekthascherei erfüllt

Thesaurus

Synonymgruppe
aufregungssüchtig · effekthascherisch · sensationsgierig · sensationshungrig · sensationslüstern  ●  reißerisch  Hauptform · sensationsgeil  ugs.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›effekthascherisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das klingt weniger spektakulär, wäre aber realistischer und würde ebenfalls viel Geld kosten, vorausgesetzt es wird ernsthaft und langfristig und nicht effekthascherisch und kurzsichtig betrieben. [Der Tagesspiegel, 11.01.2004]
Ferner müsse sie es nicht hinnehmen, nach 30 Jahren mit einer effekthascherischen Darstellung der Ermordung ihres Mannes konfrontiert zu werden. [Die Zeit, 05.01.2009 (online)]
Sie produziert sich nicht mit effekthascherischen Mimen‑Tricks, sondern bleibt ganz bei sich. [Süddeutsche Zeitung, 08.04.2004]
Die Anatomen, die ich kenne, stehen seinen effekthascherischen Aktionen kritisch gegenüber. [Süddeutsche Zeitung, 23.11.2002]
So effekthascherisch die "Medienskulptur" anmutet – weit über die kleine Stadt hinaus wird sie noch Diskussionen entfachen. [Die Welt, 02.07.2004]
Zitationshilfe
„effekthascherisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/effekthascherisch>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
efeuähnlich
efeuumwachsen
efeuumrankt
efeugrün
efeubewachsen
effektiv
effektivieren
effektuieren
effektvoll
effeminiert