Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

egressiv

Grammatik Adjektiv
Worttrennung eg-res-siv
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Sprachwissenschaft
1.
von Verben   das Ende eines Vorgangs oder Zustands ausdrückend
2.
den Luftstrom bei der Artikulation eines Lautes nach außen richtend
Zitationshilfe
„egressiv“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/egressiv>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
egrenieren
egozentrisch
egomanisch
egoman
egoistisch
eh
eh'
ehe
ehebaldig
ehebrechen