ehetunlichst

GrammatikAdverb
Worttrennungehe-tun-lichst
eWDG, 1967

Bedeutung

veraltet so bald wie möglich
Beispiel:
Ergreifen Sie ehetunlichst den Wanderstab [WerfelAbituriententag226]
Zitationshilfe
„ehetunlichst“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/ehetunlichst>, abgerufen am 06.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ehetrennung
Ehetragödie
Eheteufel
Ehetauglichkeitszeugnis
Ehetauglichkeit
Ehetyrann
Eheverbot
Eheverfehlung
Ehevermittlung
Ehevermittlungsbüro