eierschalenfarben

Worttrennungei-er-scha-len-far-ben
WortzerlegungEierschale-farben
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

gelblich weiß

Thesaurus

Synonymgruppe
cremefarben · eierschalenfarben · gelblich weiß · ↗sandfarben  ●  ↗beige  franz. · ↗drapp  österr.
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›eierschalenfarben‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Eher dumpf ist die Atmosphäre in dem eierschalenfarben oder schon beige gestrichenen Raum.
Die Zeit, 28.02.1992, Nr. 10
Grün ist es nicht, das Zimmer, ich würde sagen, es ist durch und durch eierschalenfarben gestrichen, aber an traditionellen Namen rührt man hier nicht.
Die Welt, 19.03.1999
Ein eierschalenfarbenes Kleid trägt das Mädchen, sehr einfach geschnitten, aber sehr elegant.
Süddeutsche Zeitung, 13.07.2000
Eierschalenfarbene Wände, große Fenster und viel Platz für Spielzeug machen sein Zimmer hell und freundlich.
Bild, 05.06.2002
In einem Hotel in Berlin-Mitte sitzt eine nicht mehr ganz junge Frau mit kurzen Haaren in dickem eierschalenfarbenem Zopfmusterstrickpullover.
Der Tagesspiegel, 03.04.2005
Zitationshilfe
„eierschalenfarben“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/eierschalenfarben>, abgerufen am 06.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Eierschale
Eiersauce
Eiersalat
Eierpunsch
Eierprüfer
Eierschalenporzellan
Eierschalensollbruchstellenverursacher
Eierschaukel
Eierschaum
Eierschecke