Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

eigenartigerweise

Grammatik Adverb
Aussprache 
Worttrennung ei-gen-ar-ti-ger-wei-se
Wortzerlegung eigenartig -weise
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

als Tatbestand, Sachverhalt eigenartig anmutend
Zitationshilfe
„eigenartigerweise“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/eigenartigerweise>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
eigenartig
eigen
eiförmig
eifrig
eifervoll
eigenbrötlerisch
eigendynamisch
eigener Herd ist Goldes wert
eigengenutzt
eigengesetzlich